Info-Mail 5 / 2017


Liebe Mitglieder und Freunde von Help! - Wir helfen! e.V.

Vor Weihnachten ist die Zeit oft knapp. Die letzten Tage des Jahres sind meist die stressigsten – Familie, Arbeit, Weihnachten, Silvester. Alle möchten gleichzeitig bedient werden. Außerdem nagt die allgegenwärtige Frage „Wo ist nur das Jahr geblieben? War denn nicht gerade Neujahr?“. Man will so vieles in die letzten Tage des Jahres noch erledigen, dass zum Lesen eines Newsletters kaum noch die nötige Muße bleibt. Wir möchten uns daher heute kurz fassen.
Das Jahr geht zu Ende. Zwölf aufregende Monate mit tollen Begegnungen und Projekten liegen nun (fast) hinter uns. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit und für Ihre Unterstützung, ohne die das Erreichte nicht erreicht hätte werden können!

Hier nun eine kurze Zusammenfassung der Höhepunkte des ablaufenden Jahres und die erreichten Ergebnisse:

  • Benefizkonzerte mit dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg (Heilbronn, Vaihingen/Enz und Schwäbisch Hall), Frauenchor Luna Nova und Polizeiorchester Bayern (Ansbach),  Benefizwandern mit dem Schwäbischen Albverein in Crailsheim
  • Katastrophenhilfe in Peru ( Hochwasser und Vulkanausbruch) in Peru
  • Mitgliederversammlung: Die Rechnungsprüfer Walter Preisinger und Karl-Heinz Lange bestätigen eine einwandfreie und übersichtliche Kassenführung.
  • Bei den Neuwahlen kann zunächst kein Nachfolger für Thomas Thrun gefunden werden, der auf eigenen Wunsch mit seinem Aufgabengebiet "Internetauftritt" in den Ausschuss wechselt. Neu in den Ausschuss gewählt wurden Frau Claudia Einsele, Prof. Dr. Hartmut Siebert und Richard Wilhelm. Besonders gedankt für ihr erfolgreiches Sammeln von Spenden wurde Rita Erdmann, Gundi Göser und Elisabeth Schuh.
  • Hermine Lang übernimmt von Dieter Seitz das Amt des Kassierers beim Förderverein Help! - Wir helfen!
  • Alois Schöllhorn wird neues Vorstandsmitglied bei Help! - Wir helfen!
  • Humanitäre Hilfe-Aktion für Flüchtlinge aus Marawi (Philippinen).
  • Gründung Sektion Rems-Murr mit Sektionsvorstand Achim Nied
  • Josef Singer wird Sektionsvorstand Gaildorf-Limpurger Land ( Vorstandsmitglied Jürgen Simon hatte diese Sektion bisher kommissarisch betreut)
  • Gründung des Fördervereins Crailsheim-Franken Help! - Wir helfen! mit den Vorstandsmtgliedern Eberhardt Pförtner (Vorsitzender), Jürgen Kiderlen (Stellvertreter) und Heinz Uhlig (Finanzen), Kassiererin Birgit Uhlig.
  • Schallmauer wird durchbrochen. In diesem Jahr haben wir bereits über 300 Operationen für hilfsbedürftige Patienten ermöglicht und dafür über 100.000€ eingesetzt. Aktuell hat unser Verein  498 Mitglieder. Ja, wir haben gute Chancen in diesem Jahr das 500. Mitglied begrüßen zu dürfen und was noch viel wichtiger ist: Im Jahresdurchschnitt jeden Tag einem Mensch mit Behinderung medizinisch (in der Regel durch eine OP) so zu helfen, dass er  eine neue gute Lebensperspektive hat.
  • Seit Gründung 2008 konnten wir bisher annähernd 1700 Menschen mit Behinderungen (Cleft, Beinprothesen etc. ) helfen und haben dafür sowie für Katastrophenhilfe und die Ausstattung von Krankenhäusern mit medizinischen Geräten ca. 750.000€ eingesetzt.


Besonders stolz sind wir darauf, dass wir nachweislich sicherstellen können, dass 100% der Spenden an Help! - Wir helfen! e.V. ohne Verwaltungskosten dort ankommen, wo Sie vor Ort gebraucht werden. Möglich ist das einerseits dadurch, dass Personen unseres Vertrauens (Repräsentanten) vor Ort haben und andererseits alle Tätigkeiten im Verein ehrenamtlich und ohne Aufwandsentschädigung erbracht werden und unsere Fördervereine die trotzdem anfallenden Kosten (Werbung etc. ) tragen. Die für viele Spender wichtige Aussage,
dass Spenden an "Help! - Wir helfen!" zu 100% zielgerichtet für karitative Zwecke eingesetzt werden, wird so ermöglicht!

Hier noch ein Ausblick auf Veranstaltungen 2018:

  • Es gibt noch Eintrittskarten für das Neujahrskonzert mit dem Landespolizeiorchester Baden Württemberg am Sonntag 28. Januar 2018 in Stimpfach.
  • Außerdem gibt es noch Eintrittskarten für unsere Benefiz-Gala zum 10-jährigen Jubiläum am 22. April 2018 im Neubausaal in Schwäbisch Hall. Unter dem Motto "Helfen kann so lecker sein!" erwartet Sie ein exquisites 5-Gänge-Menü aus erlesenen Speisen. Das besondere daran: Jeder Gang wird von einem Sternekoch, einem der besten Köche Deutschlands kreiert. Da die Gästezahl auf 200 beschränkt ist, empfiehlt es sich, die Karten frühzeitig zu buchen (Tel. 0791 97827380), zumal über 70% der Eintrittskarten schon vergriffen sind.

Im Anhang finden Sie einen Überblick aus unserem Pressespiegel (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) über unsere Aktivitäten. Diese und weitere Berichte sind auf unserer Homepage www.help-wirhelfen.de veröffentlicht und können dort nachgelesen werden.

Nochmals vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung durch Arbeitseinsätze bei Veranstaltungen, beim Sammeln von Spenden, beim organisieren und verwalten (Erstellen Spendenquittungen und Samariterurkunden) und natürlich für die Ihre Spenden und Mitgliedsbeiträge!

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein Frohes Weihnachtsfest und ein Gutes Neues Jahr 2018!

Der Vorstand


- zurück -

Sektionen

Spenden

Mitglied werden

Sponsoren

Flyer

Förderverein

Facebook



Help! – Wir helfen! e.V.

Eichenweg 6

74545 Michelfeld

Telefon: 0791-97827380

Telefax: 0791-9707950

Email: help@help-wirhelfen.de


Spendenkonto:

DE32 6229 0110 0001 2340 05

GENODES1SHA

VR Bank Schwäbisch Hall - Crailsheim

Konto: 1234 005

BLZ: 622 901 10